Coaching findet vorwiegend im persönlichen Umfeld statt, kann aber auch im beruflichen Kontext zur Verbesserung der Lern- und Leistungsfähigkeit beitragen.

 

 

 

 

Anwendung:

 

 

Coaching wird bei Problemen eingesetzt, die ohne eine gewisse Fachkompetenz nicht lösungsorientiert bearbeitet werden können, wie beispielsweise Entscheidungsmanagement, Karriereplanung, Streßbewältigung,Konfliktmanagement oder Zeitmanagement.

 

Coaching wird in Verbindung mit Psychotherapie angewendet, wenn psychische Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen oder andere Beeinträchtigungen der Selbststeuerungsfähigkeit vorliegen.

 

 

Die Abrechnung erfolgt privat.